Vereins-Chronik

Wie der Verein entstanden ist und welche Bedeutung hinter Vereinsnamen und  -wappen stehen findet ihr ausführlich auf der Hauptseite "Verein"

 

 

Hier nun in chronologische Aufstellung die Entwicklung des Vereins (Stand: 28.10.2020):

06.03.2001 Die Idee wird geboren.
11.11.2001 Erstes Sondierungstreffen im Jugendbistro des Pfarrer-Schwahn-Hauses – Name und Wappen entstehen.
28.10.2008 Gründung des ObertsHäuser Karnevalsvereins ‚Die Elf Babbscher‘ in der Waldschänke in Hausen
16.01.2009 Öffentliche Bekanntgabe der Vereinsgründung durch Vorsitzenden Andreas Murmann bei der Ausstellungseröffnung zur Geschichte der Obertshausener Fastnacht im Heimat- und Werkstattmuseum
13.02.2009 Erster Kappenabend – im Nebenraum der Waldschänke
24.02.2009 Erste Teilnahme am Lämmerspieler Fastnachtszug – mit 13 Teilnehmern
29.04.2009 Erster Babbscher-Stammtisch in der Waldschänke
02.09.2009 Die Elf Babbscher sind eingetragener Verein.
18.01.2010 Gründung der ersten Tanzgruppe ‚Blue Butterflies‘ unter der Leitung von Andrea Schwab
13.05.2011 Gründung der ersten Gardegruppe – spätere ‚Blue Blizzards‘ - unter der Leitung von Lisa Wellner
11.11.2011 Erster offizieller Saisonauftakt – im Nebenraum der Waldschänke
21.02.2012 Beim Lämmerspieler Fastnachtszug werden wir erstmals von einem Motivwagen begleitet.
März 2012 Die Schautanzgruppe ‚Häuser Gretchen‘ schließt sich dem Verein an
10.02.2013 Erstmalige Teilnahme am Steinheimer Fastnachtszug
29.10.2013 Gründung der Jugendgarde ‚Blue Diamonds‘ unter der Leitung von Pia Dijkman
11.11.2013 Erster Flashmob zum Kampagnenauftakt
23.03.2014 Die ‚Blue Blizzards‘ nehmen erstmals an einem Turnier des DVG (Deutscher Verband für Garde- und Schautanzssport) teil – in der Offenen Klasse
02.05.2014 Erstes Treffen des DEB-Rudel
Herbst 2014 Gardesolistin Sara Hagemann und die ‚Blue Blizzards‘ starten in ihre erste offizielle DVG-Turniersaison
14.11.2014 Gründung der ‘Blue Magic Kids’ als Gardetanzgruppe für 5-7-Jährige unter der Leitung von Isabelle Jehring und Svenja Schäfer
Dezember 2014 Gründung des Trommlercorps (spätere Nodebabbscher) unter Leitung von Andreas Hümmer
02.01.2015 Inthronisation der ersten Tollitäten: Comtesse Christine I und Lederbaron Michael I
17.01.2015 Erster Rathaussturm
01.02.2015 Aufstieg der ‚Blue Blizzards‘ in die zweite Bundesliga (Jugend Garde Polka) – zum Ende der Saison dort auf Rang 12.
17.02.2015 Umzug in Lämmerspiel – erstmals sind wir mit über einhundert Teilnehmern (genau 101) dabei.
07.06.2015 Teilnahme am Hessentagsumzug in Hofgeismar unter dem Motto „Lederverarbeitung in der Region“
21.11.2015 Sara Hagemann startet erstmals als Gardesolo in der Regionalliga 1 (Jugend) - sie erreicht am Ende der Saison den 6. Platz
28.11.2015 Die ‚Blue Diamonds‘ starten erstmals bei Turnieren des DVG (Marsch, Jugend, 3. Bundesliga) und beenden die Saison als Tabellenführer
29.01.2016 Erster Kappenabend im Bürgerhaus Hausen
06.02.2016 Erste Kneipentour der Tollitäten – „11 Gaststätten an einem Abend“
08.02.2016 Erste Teilnahme am Rosenmontagszug in Mühlheim – im Anschluß werden die Babbscher als kopfstärkste Teilnehmergruppe geehrt.
29.05.2016 Teilnahme am Hessentagszug in Herborn mit dem Motto „An uns kommt keiner vorbei – bei Stau auf der A3“
02.09.2016 Gründung der Kindergarde ‚Blue Little Stars‘ für 3- bis 5-Jährige unter Leitung von Jasmin Schauk und Laura Wistuba
17.11.2016 Erweiterung des Vereinsnamens zu ‚ObertsHäuser Tanzsport- und Karnevalsverein Die Elf Babbscher e.V.‘
28.02.2017 Beim Lämmerspieler Fastnachtszug sind wir mit 11 x 11 (121) Teilnehmern vertreten.
28.02.2017 Erste offizielle Exthronisation der Tollitäten beim Saisonausklang der Stadtgarde
18.06.2017 Beim Hessentagsumzug in Rüsselsheim sind die Babbscher mit zwei Gruppen vertreten – als Fußgruppe und die Nodebabbscher gemeinsam mit der Stadtgarde Offenbach.
24.06.2017 Die Wagenbaugruppe beginnt mit dem Bau eines eigenen Regentenwagens.
02.09./23.09.2017 Die Babbscher nehmen erstmals an den Kerbumzügen des VRO in Hausen und Obertshausen teil.
14.10.2017 Die Babbscher sind Ausrichter der Herbsttagung des Bezirkes XI der IGMK.
08.11.2017 Erstes Treffen der Bläsergruppe der Nodebabbscher unter der Leitung von Stefan Beckmann
18.11.2017 Erster Tanzkurs für Tollitäten in Kooperation mit der Tanzschule Weiß
13.01.2018 Einweihung / Taufe des Tollitätenwagens „Narrpollo 11“ durch Ciro Visone, den singenden Pizzabäcker
17.01.2018 Das Männerballett „Rodaupiraten“ wird offiziell Teil des Vereins
13.04.2018 Gründung einer neuen Kindertanzgruppe „Blue Little Wings“ unter der Leitung von Paulina Schmitt und Joelle Voigt.
11.11.2018 Die zweite Narrenkappengeneration des Vereins wird eingeführt – die Farbe Blau ersetzt die grünen Felder. Außerdem gibt es erstmals eine Damenvariante.
05.01.2019 Mit Leopold und Lucas tritt zum Hofempfang erstmals die neue Fahnengarde in Erscheinung.
19.01.2019 Zum fünften Rathaussturm umfasst der Umzug erstmals mehr als 300 Teilnehmer.
09.02.2019 Erstmals veranstalten die Babbscher eine Fastnachtssitzung. Die Jubiläumsprunksitzung mit Elferrat und Sitzungskapelle wird ein großer Erfolg.
09.02.2019 Das Babbscherlied „In Obertshausen“ wird beim Finale der Jubiläumssitzung erstmals aufgeführt.
05.03.2019 Zum Lämmerspieler Fastnachtszug umfasst die Zugnummer der Babbscher 153 Teilnehmer.
05.03.2019 In den Räumen der Teutonia findet erstmals eine eigene Exthronisationsveranstaltung für die Tollitäten statt.
09.06.2019 Teilnahme am Festzug zum 950sten Jubiläum von Hausen mit 90 Personen.
05.07.2019 Närrisches Treffen mit den Knallgudsjen auf dem ObertsHäuser Weinfest
30.10.2019 Studioaufnahmen von „In Obertshausen“ mit Wolf Christian Bäsecke und Sebastian Leinweber unter der Produktion und Mitwirkung von Cristobal.
16.11.2019 Erster Kölscher Abend mit der QBA Band – an diesem Abend tritt das 500ste Mitglied ein.
16.11.2019 Erster Auftritt der Nodebabbscher mit ihren Bläsern unter deren musikalischen Leiter David Eberhardt
23.11.2019 Kira Frickel startet in Hofheim bei ihrem ersten Soloturnier.
18.01.2020 Mit gleich fünf Auftritten sind die Babbscher zahlreich bei der Gardenacht des MKV vertreten. Mit Annalena und den beiden Duos Kathi und Vicky sowie Chris und Robyn sind darunter gleich drei Auftrittspremieren.
02.02.2020 Anläßlich des 66sten Jubiläums der „Bürgeler Akte" findet in Offenbach ein Karnevalsumzug statt, der live im Fernsehen übertragen wird – die Babbscher sind dabei.
12.03.2020 Die Corona-Pandemie hat auch die Fastnacht im Griff. Aus Gründen des Infektionsschutzes ruht der Trainingsbetrieb im Verein bis auf weiteres.
02.07.2020 Mit 38 Teilnehmern findet die bislang größte Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Zur Wahrung der nötigen Abstände zwecks Ansteckungsvermeidung im großen Saal des Bürgerhauses.